Hier findest du einige unserer letzten Aktivitäten

 

Multisportcamp in Tulln: 5 Tage - 5 Sportarten - 1 Camp

Juli 2019

45 sportbegeisterte Mädchen und Jungs im Alter von 7 bis 12 Jahren konnten sich letzte Woche beim Multi Sport Camp in Tulln so richtig austoben. Auf dem Programm standen Fußball, Tennis, Handball, Schwimmen und Leichtathletik – alles Sportarten, deren Sportstätten ideal rund um das Bundesschulzentrum Tulln gelegen sind. Mit Unterstützung der Stadtgemeinde Tulln, dem BSZ Tulln und den Sponsoren Raiffeisenbank Tulln, der Firma Sytech und Intersport Winninger gab es für die Kinder hervorragende Voraussetzungen, um an fünf Tagen fünf verschiedene Sportarten auszuüben. Die Raiffeisenbank Tulln stellte zudem für alle TeilnehmerInnen coole Rucksäcke gefüllt mit praktischen Sommerartikeln zur Verfügung. Initiator Gernot Zirngast vom Veranstalter Sports for Life kann auf eine abwechslungsreiche Sportwoche und einem gelungenen Sportcamp zurückblicken, welches auch im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden sollte. 

ÖWR Meisterschaften und WM Qualifikation

Juni 2019

Heuer starteten Leonie, Kathi, Katha, Olivia, Jonas, Martin, Alexander, Matthias und David für die ÖWR bei den österreichischen Meisterschaften. Alle Schwimmerinnen und Schwimmer unseres Vereins erbrachten tolle Leistungen in Gruppen- und Einzelbewerben. 

 

Leonie qualifizierte sich mit ihren Einzelleistungen für die Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2020!

 

Unser Mädelsteam freut sich über fünf dritte Plätze!

 

Eiserne Reblaus Triathlon

Juni 2019

Unsere Schwimmerin Nina Bauer holte sich in der Mixed Staffel beim Eiserne Reblaus Triathlon den ausgezeichneten dritten Platz! Als jünste Teilnehmerin in dieser Kategorie schwamm sie die 500m strecke als Zweitschnellste. Wir gratulieren zu der hervorragenden Leistung!

2. Vereinsettkampf der Tullner Delfine

28.02.2018

Schau bei unseren Videos vorbei ;)

NÖ Hallenmeisterschaften

27.01.-28.01.2018, Krems

In Krems traten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer bei den NÖ Hallenmeisterschaften an.

Unsere Wassernixe Leonie Schiefer (2002) darf sich über 2 dritte Plätze bei den NÖ Hallenmeisterschaften über 100m Brust und 100m Freistil freuen!

Nicht zu bremsen waren auch unsere Herren, die sich allesamt über persönliche Bestzeiten freuen durften. Hervorzuheben ist Jonas Lehmann (2002), der als erstes in unserer Vereinsgeschichte de 50m Kraul unter 30s bezwang!

Wir gratulieren ihr zu den tollen Ergebnissen!

Simmeringer-Delphincup 2017

11.11.2017, Simmering

Gratulation unseren 3 Schwimmer(inn)en. Beim Simmeringer Delphincup lieferten sie allesamt tolle Zeiten ab. Besonders freut uns die herausragende Leistung von Lea Catarina Gehringer. Der Sieg in der Altersklasse 2005 (Brust 50m) mit einer Zeit von 39,96 spricht für sich selbst! Ihre ausgezeichnete Form gute unterstreicht Sie mit Platz 4 Freistiel 50m und Platz 5 Lagen 100m. Aber auch die Teamkameraden Alexander Bachhofner und Newcomer Fabian Schmid schlugen sich ausgezeichnet mit jeweils einem 6. und 8. Platz in den Lagen Brust und Freistil 50m.

 

Ergebnisse

Internationales Festwochen-Schwimm-Meeting 2017

11.06.2017

Mit viel Freude und Eifer starteten die Wettkampfschwimmer des SV Tullner Delfine am Samstag in St. Pölten. Alle Schwimmer(innen) konnten sich über persöliche Bestzeiten freuen! Wir gratulieren allen Delfinen!

 

Ergebnisse

1. Internationales Schwimmmeeting in Mödling

29.04.2017, Maria Enzersdorf, BSZ Südstadt

Die Tullner Delfine starteten mit guten Leistungen in das 1. Internationales Schwimmmeeting in Mödling.  Lea Gehringer erreichte den 3. Platz über 50 m Brust. Bei strahlendem Sonnenschein wurde im Leistungszentrum Südstadt die Bewerbe ausgetragen. Wir gratulieren dem ganzen Team um ihre Trainerin Julia Demmel.
Bild von links nach rechts: David Syrucek, Marco Berthold, Dennis Klopf, Mathias Friedrich, Alexander Bachhofner, Lea Gehringer, Lisa Klopf und Leonie Schiefer.

1. Vereinswettkampf der Tullner Define

01.02.2017

Am 01.02. fand der erste Vereinswettkampf des SV-Tullner Delfine statt. Eingeladen waren alle 77 Schwimmer(innen) der 4 Leistungsgruppen um sich miteinander zu messen. Es wurde Altersklassen gemäß gestartet. So wurde eine Kinder-, Schüler-, Jugend- und allgemeine Klasse gewertet. Alle 4 Schwimmlagen standen für die Fortgeschrittenen am Programm. Eine Gesamtwertung aus den Einzelergebnissen ergab dann die Platzierung. Neben dem spürbaren Spaß der Kinder wurde sehr ernsthaft um eine gute Platzierung gekämpft. Natürlich gab es nicht nur Sieger, aber am Ende des Wettkampfs gab es trotzdem keine Verlierer. Alle die sich der Herausforderung gestellt hatten haben sich den Respekt ihrer Trainer(innen), Eltern und Freunde verdient. Die Resonanz der Sportler(innen) und Eltern war äußerst positiv, daher wird der Wettkampf im nächsten Jahr mit Sicherheit wieder ausgetragen. Unser Dank gilt auch den Badegästen, die sich von den Begeisterungsrufen nicht stören ließen und den Bademeistern, die uns bei der Umsetzung unterstütz haben.

Nachwuchsförderung

22.12.2016

Wir sind sehr stolz darauf, engagierte und motivierte SportlerInnen in unserem Verein zu haben! Heuer wurde die 15 Jährige Schwimmerin Lisa Klopf, aufgrund von guten Leistungen und besonderem Engagement, unterstützt. 

Silber für Lea

22.10.2016, Simmering

Lea Gehringer erreichte beim Simmeringer-Delfin-Cup den hervorragenden 2. Platz über 50m Brust mit einer Zeit von 43:55sec. Außerdem bewies sie auch ihr Können in der Schwimmart Freistil, wo sie das Stockerl mit dem 4. Platz nur knapp verfehlte. 

Wir gratulieren zu der tollen Leistung!

Neufeldersee - Gold für Leonie

11.08.2016

Leonie Schiefer gewann beim Langstreckenbewerb am Neufeldersee über 1,5km Gold mit einer Zeit von 27:04 Minuten. 

Wir gratulieren zu der tollen Leistung!

ÖM Open Water

07.08.2016 Hechtsee Tirol

Unsere Wassernixe Anna Lamprecht konnte sich diesen Sommer wieder bei den Österreichischen Meisterschaften über die Langstrecke 5km mit einer Zeit von 1h 20:21,10 beweisen! Wir gratulieren zum tollen Ergebnis!

Trainingslager - Aktiv Sommer 2016

01.08.-05.08.2016

Beim Trainingslager der Tullner Delfine stand neben einem Verbessern der persönlichen Schwimmleistung auch die Gruppendynamik im Vordergrund. Spielerisch wurden mit den Trainern Julia Demmel, Johannes Demmel und Stefan Thomaser die Fertigkeiten der Kinder an Land und im Wasser mit verschiedenen Übungen geschult.

NÖ Meisterschaften 2016

02.07.-03.07.2016

Das erste Mal nahmen die SchwimmerInnen der Tullner Delfine bei den NÖ Meisterschaften der Kurz- und Mittelstrecken teil. Alle lieferten gegen die sehr starke Konkurrenzgute Ergebnisse ab.

 

Einen Stockerlplatz, 2. Rang, gab es für Lisa Klopf über 400m Freistil. Besonderen Erfolg lieferte auch unsere jüngste Wettkampfschwimmerin Lea Gehringer, die sich mit ihrer persönlichen Bestzeit über 50m Brust unter die Top 6 von Österreich ihrer Altersklasse schwamm.

 

Ergebnisse

AQUACUP 2016 - Aubad Tulln

22.06.2016

Wieder Erfolge bei Auqaucup Bewerben im Tullner Aubad. 350 m, 1.000 m und 5.000 Meter. Gratulation an alle Schwimmer(innen)!

 

AQUAMAN Ergebnisse

AQUATHLON Ergebnisse

DONAUMAN Ergebnisse

 

 

Schwimm Festival Neusiedlersee

18.06.2016

Unsere zwei Wassernixen Lisa Klopf und Anna Lamprecht konnten beim Open Water Bewerb am Neusiedlersee ihr Können unter Beweis stellen.  Mit hervorragenden Zeiten erreichte Anna den ersten Platz (3,8 km in 1:05:00,1 ) und Lisa den zweiten Platz (1 km in 0:16:34,6) in den jeweiligen Altersklassen.

 

Ergebnisse

Internationales St. Pöltner Festwochen Schwimmen

05.06.2016

Am Sonntag traten die SchwimmerInnen in St. Pölten beim internationalen Festwochen Schwimmen des ESV an. Alle Schwimmlagen wurden auf der 50 m Bahn des St. Pöltner Freibads von den TD-Schwimmer(inne)n geschwommen. Auch bei den Kurzstrecken schlugen sich die Athlet(inn)en ausgezeichnet. Lisa Klopf schaffte bei 50 m Brust den hervorragenden 12. Platz (54,85), sowie Lea Gehringer bei 50 m Freistil den beeindruckenden 6. Rang (34,27) in der jeweiligen Altersklasse.

 

Ergebnisse

Vienna Open Water 2016

01.06.2016

Am Mittwoch dem 01.06. starteten die Tullner Delfine bei einem Open Water Bewerbe in der alten Donau in Wien. Gut geschützt durch Neoprenanzüge stürzten sich 9 Schwimmer(innen) in das mit 18° doch recht kalte Nass. „Eine gute Zeit schwimmen“, „nicht Letzter werden“ oder „meine eigene Bestzeitzeit verbessern“ sind nur einige Vorhaben die vor dem Start über die Lippen der Schwimmer(innen) kommen. Letztendlich schaffen alle Schwimmer(innen) mit ausgezeichneten Zeiten ins Ziel.

 

Erfreulich waren im Besonderen die Medaillenplatzierungen von Leonie Schiefer (3. Platz, 1.000 m, 15,57) und Anna Lamprecht (2. Platz, 1.900 m, 31,58) geben Grund zur Freude. Knappe Platzierungen gab es auch bei Dennis Klopf (4. Platz, 1.000 m, 16,07) und Julia Demmel (5. Platz, 1.000 m, 16,08).

 

Ergebnisse

29. Trans-Semmering-Schwimmmeeting

30.04.2016

Zum zweiten Mal starteten die Tullner Delfine in Mürzzuschlag beim 29. Trans-Semmering-Schwimmmeeting. Alle SchwimmerInnen - Lea Gehringer, Lisa Klopf, Katharina Berger, Leonie Schiefer, Alexander Bachhofner, Dennis Klopf und Daniel Berger - konnten ihre persönlichen Leistungen verbessern und schlugen sich gut gegen die starke Konkurrenz aus Österreich, der Slowakei und Ungarn.

 

Ergebnisse

Prüfung bestanden - zwei neue Instructorinnen für die Tullner Delfine

23.04.2016

Vom Schüler zum Lehrlng zum Coach

Schimminstructor Ausbildung an der BSPA Graz

Dez. 2015 - Apr. 2016

Um uns immer wieder aktiv weiterzubilden und die Qualität unseres Vereins zu erhalten absolvieren unsere beiden Jungtrainerinnen Julia Demmel und Dora Sarhegyi gerade die Ausbildung zum Schwimminstructor an der BSPA Graz. Neben technischen Fertigkeiten wird hier vor allem auch das nötige Hintergrundwissen vermittelt, um ein optimales Training für die bestimmenten Leistungsanforderugen aufzustellen.

Es wird, was vor allem für unseren Verein sehr interessant ist, sehr viel Input an Wasserspielen und methodisch didaktischen Fertigkeiten gegeben.

 

Wir wünschen unseren Trainerinnen ein gutes Gelingen bei der praktischen und theoretischen Prüfung!

12-Stunden Schwimmen St.Pölten

27.11.2015

Schwimmen für einen guten Zweck

Wir waren auch dabei!

 

Eine hervorragende Leistung erbrachten die SchwimmerInnen der Tullner Delfine beim 12-Stunden-Schwimmen der Wasserrettung in St. Pölten.

Über 12 Stunden erschwammen die 3er Teams der Tullner Delfine insgesamt 74,35km.

Team 1 - 39km (Anna Lamprecht, Stefan Thomaser, Lisa Klopf) belegten damit den 7. Platz und Team 2 - 35,35km (Leonie Schiefer, Dennis Klopf, Daniel Berger) den 11. Platz von insgesamt 24 Teams.

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zum Durchhaltevermögen!

5. Internationale Österreichischen Open Water Staatsmeisterschaften

09.08.2015, Hechtsee, Tirol

Bei ihrem ersten Antreten bei  Österreichischen Open Water Staatsmeisterschaften am Tiroler Hechtsee erreichte die 16 jährige Anna Lamprecht von den Tullner Delfinen den 2 Rang bei den Juniorinnen. Die Strecke von 5 km bezwang die junge Tullnerin in 1:30:49,5

Wir gratulieren zum Vize-Staatsmeistertitel

 

Ergebnisse

40. Österreichische Meisterschaften im Rettungsschwimmen

26.-28.06.2015 in St. Johann i. Tirol

Das Team der ÖWR-Tulln (im Bild auf Platz 2 zu sehen) erreichte in 8 Bewerben, davon 3 Open Water und 5 Pool, den dritten Gesamtrang. In den einzelnen Team- bzw. Staffelbewerben konnten zusätzlich 2 mal Bronze und 1 mal Silber geholt werden.

Wir gratulieren den jungen Schwimmern Raphael Gurschl, Daniel Berger, Jakob Hirsch und Christoph Einsiedl

Vienna Open Water

21.05.2015 - im Bild die Schwimmer(innen) des SV Tullner Delfine mit Mirna Jukic

An dem in der alten Donau veranstalteten Wettkampf war der SV Tullner Delfine mit 3 Schwimmer(inne)n mit dabei. Die Distanz von 1 km wurde von Julia Demmel in 17,06 Min., Anna Lamprecht in 17,23 und Stefan Thomaser, welcher bereits nach 30 m zu einer kurzen Pause gezwungen wurde, da er einen Beinschlag ins Gesicht bekam (trotzdem) in 19,07, bewältigt.

Weder die Wasser-, noch die Lufttemperatur (18°/12°) machten es den Schwimmern einfach. Trotz dieser Bedingungen aber auch wegen der moralischen Unterstützung der prominenten Zuseherin und ehemaligen Olympia Medailiengewinnerin Mirna Jukić, konnten sich die Schwimmer motivieren.

Insgesamt lagen die Zeiten zwischen 12,34 und 21,51 Minuten. Was die Leistung der Tullner Delfine anbelangt sind wir sehr zufrieden. "Wir bewegen uns im Mittelfeld und das am Saisonbeginn. Die Schwimmer werden in den nächsten Wettkämpfen noch zulegen können. Angepeilt werden Zeiten um die 15 Minuten."

28. Trans-Semmerin-Schwimmmeeting

25.04.2015 - im Bild die Schwimmer der SV-TD

Am Samstag dem 25.04 fand das 28. Schwimmeeting in Münzzuschlag statt. 

Der SV Tullner Delfine war diese Jahr zum ersten mal, und gleich mit 6 Schwimmer(innen) dabei. Lea Gehringer, Lisa Klopf, Katharina Berger, David Syrucek, Dennis Klopf und Daniel Berger behaupteten sich bei Ihrem ersten nationalen Wettkampf gegen die starke Konkurrenz aus Österreich, Ungarn und der Slowakei.

Ganz besonders beeindruckend war die jüngste Teilnehmerin im Team, Lea Gehringe. Sie schaffte in der Gesamtwertung den Sprung unter die besten 10 und zeigt damit ganz besonders Potential für die Zukunft.

Alle 6 Schwimmer(innen) bewiesen ihre Sprinterqualitäten auf 50 Metern in den Lagen Rückenkraul, Brust und Freistiel. Ein Antreten im nächsten Jahr ist bereits geplant. Dann voraussichtlich auch in der vierten Lage (Schmetterling) und im Staffelbewerb

12 Stunden, 3 Teams, 104 Kilometer

28.11.2014

In der Nacht von 28. auf 29.11 starteten 3 Teams der Tullner Delfine in den alljährlichen 12 Stunden Wettkampf in St. Pölten. Die ÖWR richtete diesen bereits zum 8 mal aus, die TD sind ereits das 5'te mal dabei. Erneut stellten die TD die jüngsten Teilnehmer(innen) im 20 Teams umfassenden Straterfeld.

Team 1: Anna, Ingo, Adrian - 35,9 km - Platz 15

Team 2: Lisa, Denis, Daniel - 33,3 km - Platz 18

Team 3: Luna, Stephanie, Marcello - 34,9 km - Platz 17

Eröffnung Donausplash Tulln

25.10.2014

Am 25. Oktober wurde das neue Hallenbad in Tulln (wieder)eröffnet. Die Tullner Delfine begeisterten mit einem "Showtraining" und stellten dabei Ihr technisches Können unter Beweis.

Neben einigen Neuerungen im erweiterten Hallenbad wie z.B. Wasserrutsche und Kinderbecken wurde die Wassertemeratur im Sportbecken auf 28° gesenkt. Das freut Leistungsschwimmer(innen) besonders, da dies eine geringere Kreislaufbelastung bei Hochleistungen bedeutet.

Österreichische Meisterschaften Open Water 2,5 km

09.08.2014 - im Bild links Anton Floh

Anton Floh bezwang die 2.500 m Strecke am Kufsteiner Hechtsee in hervorragenden 36 Minuten und holte sich in der Alterskalsse M40 somit den 2. Rang. Wir gratulieren zu dem Erfolg!

Aquaman Bewerbe im Aubad Tulln

06.08.2014

Auch heuer sind zahlreiche Schwimmer(innen) der Tullner Delfine zu den 3 Schwimmwettkämpfen im Aubad Tulln angetreten.

 

Die Distanz: 1.000 m

Die Tullner Delfine: LAMPRECHT Anna, CHYBA Luna, KLOPF Lisa Marie, GEHRINGER Lea, BERGER Katharina, KLOPF Jan Dennis, BERGER Daniel

Die Zeiten: 18,27 Min. bis 26,41 Min

Please reload